Freitag, 17. Mai 2013

The Nail Challenge Collaborative - Stamping - Week 2

Hallihallo~

Today, I'd like to continue showing you the results of my stamping practice. I admit that I didn't really do any nail art this past week. I was just wearing plain polish... at least only stuff from my stash of untrieds. So my second manicure for this month of stamping is about a week old.

Obviously, this one is not entirely stamped. I didn't fancy any of the big designs I have that day, but the stars and butterfly images on my plates gave me a couple of ideas. I ended up with the butterflies and yet another pastel manicure.




For this mani, I started with sponging my background using essence my yellow fellow and an unnamed Color Club blue. This required a couple of coats, but sponging is kind of fun... I just hate it when I mess up on the third layer.

Für dieses Design habe ich mir zunächst einmal den Hintergrund gesponged. Verwendet habe ich dafür essence my yellow fellow und einen blauen Color Club-Lack, dessen Name mir nicht bekannt ist. Da insbesondere das Gelb nicht so super deckt, brauchte das ganze ein paar Schichten.



Next, I grabbed my dotting tool and created the little flowers near my cuticle area. I actually had to stop myself adding more and more. But I still needed some space for my butterflies. The white is acrylic paint, the colorful dots some random polishes from my untrieds.

Als nächstes habe ich mit Dotting Tool und weißer Acrylfarbe die Blümchen hinzugefügt. Hier musste ich ein bisschen aufpassen, dass ich mir nicht zu viel Fläche mit Blümchen bedeckte. Die bunten Punkte sind Lacke aus meinem nicht kleiner werdenen Haufen unbenutzer Lacke.


Lastly, I stamped the butterflies using plates H19 and fauxnad m78. I used the white stamping polish that came with my original Konad stamping set, but it turned out surprisingly sheer. That gave me the idea to go in with some other sheer colors to make the butterflies stand out a little bit. I used Milani She's so glitzy and H&M Urban Spirit. (It's a coincidence that I just posted a manicure yesterday that used Urban Spirit... I hadn't used it since...)

Zu guter letzt habe ich dann die Schmetterlingsmotive der Schablonen H19 und M78 verwendet und auf den freien Teil gestamped. Trotz Konad Stampinglack waren sie aber irgendwie nicht so intensiv, wie ich mir das vorstellte. Damit sie nicht untergehen, habe ich die Flügel noch ein wenig koloriert.


There's not much else to say about this manicure. It was kind of cute, but I wish I had used white polish for the flowers instead of acrylic paint. The flowers are a little intense... or the butterflies not intense enough. This is also the last manicure on "long" nails. I go impatient again...

What do you think?

Have a great weekend and thanks for reading! :)


Kommentare:

  1. wow das sieht so klasse aus :)
    ich wünschte ich wäre auch so begabt und könnte das

    Liebe grüße,
    Kathie
    www.lila-blass-blau.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit ein bisschen Übung schaffst du das auch :)
      Aber freut mich natürlich, dass es gefällt!

      Löschen
  2. OHHH this is sooo gorgeous, I love everything about it - so well made!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you! Can you tell that I was slightly inspired by your flowery manicures? xD

      Löschen
  3. Oh, wie schön !:)
    xx, Helena♥

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht sehr schön aus - Frühling lässt grüßen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier grüßt er mir immer noch zu selten...
      Freut mich, dass es dir zusagt :D

      Löschen
  5. Wow, so ein tolles frühlingshaftes Design!
    Da muss sich die Sonne doch langsam mal beeindruckt zeigen, und etwas mehr rauskommen^^

    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch! Leider wehrt sie sich aber sehr standhaft... :(
      Danke für deinen lieben Kommentar! :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...